Die Probe eines Genusses ist seine Erinnerung
Jean Paul (1763 - 1825)
Frankenwald - Fichtelgebirge - Vogtland
Urtümlicher Geschmack | Handwerkskunst | Faire Erzeugerpreise
Regio-Markt aktuell
24.03.2019 19:56
Unser Bauernhof
Ein tolles Portrait über unseren Bauernhof ist bei Stadt.Land.Hof entstanden. Hier geht's zum Beitrag: Moderne Landwirtschaft – wie früher: Weiderinder in Hallerstein
02.02.2019 11:44
1897 - Willkommen im Regio-Markt !
Die 1897 - Wiener Kaffeehaus & Privatrösterei ist eine Manufaktur des Stammhauses von Fechter in Münchberg. Unter höchsten Qualitätsansprüchen und mit viel Know How und handwerklichem Geschick werden dort Kaffee- und Espressosorten geröstet. Das eingesetzte Trommelröstverfahren, der Verzicht auf Zusatz- und Konservierungsstoffe, sowie eine handverlesene Röstung garantieren Geschmack auf höchstem Niveau. Haben sie in unserer schnelllebigen Zeit Geduld für Kaffeehauskultur aus der Genussregion Hochfranken! "Genießer ist, wer den Genuß zulässt." [Zitat Philipp von Fechter] Hier geht's zu den Kostbarkeiten:  https://www.genussladen.shop/1897-Wiener-Kaffeehaus-Privatroesterei
12.01.2019 13:17
NEU: Bio-Öl aus der Luftmühle
Seit 1266 gibt es die Luftmühle im Vogtland. Johannes und seine Familie hauchen ihr nun neues Leben ein. Große Pläne gibt es, ein Café, ein Museum und eine Begegnungsstätte für Menschen. Alles im Zusammenhang mit gesunden, regional produzierten Bio-Lebensmitteln. Dieses Vorhaben passt genau zur Regio-Markt Philosophie. Da das bayerische und sächsische Vogtland schon immer eng verbunden sind, machen wir mit diesem Lieferanten gerne einen kleinen Schweif über die Genussregion Hochfranken hinaus. Seht Euch nun selbst die tollen Produkte an und probiert diese aus. Wir liefern deutschlandweit! https://www.regio-markt.shop/Luftmuehle-Rodersdorf
05.01.2019 22:08
Exklusiver neuer Lieferant
Aus einem Referenzprojekt für energieeffiziente Abwärmenutzung entstand am Rennsteig im Jahr 2011 ein einzigartiges Gewächshaus. Dort wird seither Umweltforschung für tropische Pflanzen unter Glas betrieben. Aus deren Ernte werden in Bio-Qualität hochwertige Produkte hergestellt. Doch auch Fische, Schildkröten, Frösche, Schlangen und verschiedenste Insektenarten haben im sonst eher kalten Hochfranken ihre neue Heimat gefunden. Fakultäten der Universität Bayreuth begleiten diese interessante Forschungsarbeit im Herzen Europas.